VolkswagenVolkswagen NFZSkoda neuAudi ServiceDasWeltAuto

Aktuelles

August 2018

Willkommen im Team! Unsere neuen Azubis

201808 Azubis 960x485

Anfang August war es wieder soweit: Unsere neuen Azubis sind gestartet!

Es freuen sich 23 neue Kollegen auf die 5 Ausbildungsberufe Automobilkaufmann/frau, Fachkraft für Lagerlogistik, Kfz-Mechatroniker/in und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in sowie Fahrzeuglackierer/in.

Nach der Begrüßung am Standort Eimsbüttel gab es für die neuen Azubis Führungen durch unsere Betriebe, ein gegenseitiges Kennenlernen und die offizielle Einführung in die Unternehmensthemen. Wir wünschen einen guten Start und spannende erste Wochen bei Volkswagen Automobile Hamburg!


Juli 2018

Ausbildung bei Volkswagen Automobile Hamburg 2019

Für das Jahr 2019 bieten wir folgende Ausbildungsberufe an:

Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn zum 01.08.2019 sind ab sofort möglich. Weitere Informationen unter Ausbildung.


Dezember 2017

Top-Youngster-Programm: Unsere Top Azubis von der VGRD ausgezeichnet

Die 10 besten kaufmännischen und die 10 besten technischen Auszubildenden der VGRD (Volkswagen Group Retail Deutschland), die 2017 ausgelernt haben, sind am Freitag, den 06.12.2017 für ihre exzellenten Leistungen während ihrer Ausbildung bei den VGRD Automobilhandelsgesellschaften ausgezeichnet worden. Thorsten Falk, VGRD Geschäftsführer Personal und Organisation, und Christian Tiedemann, VGRD Konzernbetriebsratsvorsitzender, gratulierten den Auszubildenden. Auf dem Programm während der dreitägigen Top-Azubi-Veranstaltung standen unter anderem jeweils eine Werktour durch die Volkswagenwerke Braunschweig und Wolfsburg, eine Besichtigung des Automuseums in Wolfsburg sowie eine Besichtigung der Autostadt.

Von der Volkswagen Automobile Hamburg GmbH wurden Herr Marcus Hebe, Herr Thore Ignor und Herr Mike Philip Palmowski als beste Auszubildende des Jahrgangs 2017 ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich!

Azubi Palmowski   Azubi Palmowski   Azubi Palmowski

Herr Hebe (Foto links) ist seit seiner verkürzt abgeschlossenen Berufsausbildung als Automobilkaufmann im Januar 2017 als Juniorverkäufer GW im Betrieb Eimsbüttel tätig.

Herr Ignor (Foto Mitte) wurde im Anschluss an seine verkürzte abgeschlossene Berufsausbildung als Automobilkaufmann im Januar 2017 als Disponent Neuwagen in unserer Zentraldisposition übernommen.

Herr Palmowski (Foto rechts) wurde im Anschluss an seine verkürzte abgeschlossene Berufsausbildung im Juli 2017 als Kfz-Mechatroniker in unserem Betrieb in Winterhude übernommen.

Im Rahmen des von der VGRD neu geschaffenen Top-Youngster-Programmes sollen die Top Azubis auch zukünftig weiter gefördert werden.

 


August 2017

Azubi-Tour 2017: Begrüßung der neuen Azubis am 01. - 02. August 2017


Zu Beginn der bereits traditionellen Azubi-Tour am 01. August 2017 wurden die neuen Auszubildenden durch den Geschäftsführer, Herrn Martin Werhand, den Personalleiter Herrn Bernhard Wünsche, und unseren Betriebsratsvorsitzenden, Herrn Uwe Brüggmann sowie den Serviceleiter Herrn Peter Nürnberg und den Verkaufsleiter Neuwagen Volkswagen PKW Herrn Roger Klaus mit einer kurzen Rede im Betrieb Eimsbüttel sehr herzlich begrüßt.

Neben diesem Betrieb lernten die 24 neuen Auszubildenden der Berufe Kfz-Mechatroniker/in PKW-Technik sowie System- und Hochvolttechnik (10), Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in (1), Automobilkauffrau/mann (11) und Fachkraft für Lagerlogistik (2) während der Bustour ebenfalls unsere Standorte in Winterhude, Fuhlsbüttel und Horn anhand von Betriebsführungen und mittels einer Rallye kennen. Während des Aufenthaltes im Betrieb Fuhlsbüttel stellten sich alle neuen Auszubildenden einander gegenseitig vor und nahmen an einer Sicherheitsunterweisung teil.

Am 02.08., dem zweiten Tag der Azubi-Tour 2017, wurden die neuen Auszubildenden im Standort Fuhlsbüttel von Frau Hauerken und Herrn Becker über Organisatorisches wie z.B. Berufsschule, Ausbildungspläne, Berichtshefte etc. informiert und nahmen an einer Unterweisung zum Thema Datenschutz teil. Am Ende des zweiten Tages rauchte der Kopf vor lauter Informationen, dennoch waren alle glücklich über zwei spannende erste Tage ihrer Ausbildung!