VolkswagenVolkswagen NFZSkoda neuAudi ServiceDasWeltAuto

Golf GTE

Golf GTE Volkswagen Elektroauto

Der Golf GTE. Das neue Schnell.

Fahrspaß vorprogrammiert: Durch die effiziente Plug-in-Hybridtechnologie liegt die maximale Leistung des Golf GTE liegt bei 150 kW (204 PS).

 

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,7-1,5, Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,4 - 11,4, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 39 - 35, Effizienzklasse: A+, Durchschnittlicher Strompreis: 0,293 €/kWh, Durchschnittlicher Kraftstoffpreis: 1,303 €/l2

Energieeffizienzklasse A

 

Strom und Drang

golf GTE motor

Technik und Design absolut im Fluss: Der Golf GTE zählt zu den effizientesten Fahrzeugen weltweit. Als Plug-In Hybrid mit einer Reichweite von bis zu 883 Kilometern1 ist er wegweisend umweltbewusst. Und mit 150 kW (204 PS), einer Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h begeistert er darüber hinaus mit seiner beeindruckenden Dynamik. Das sieht man ihm an. 

 

Spannungsgeladen

Die Steckdose als Zapfsäule. Die im Golf GTE eingebaute Lithium-Ionen-Batterie wird ganz einfach an einer technisch einwandfreien Haushaltssteckdose in nur 3h 45min komplett wieder aufgeladen. Mit der optional erhältlichen und vom Fachmann installierten Wallbox sogar nochmals eine Stunde schneller. Einfach den Ladestecker in die Ladevorrichtung hinter dem Volkswagen-Emblem im Kühlergrill stecken – fertig.

 

Hinterlässt Eindruck. Keine Emissionen.

Null Emissionen per Knopfdruck: Der E-Modus macht den Golf GTE zum Zero-Emission-Vehicle. Dabei ist er bis zu 130 km/h schnell und erreicht rein elektrisch eine maximale Reichweite von 50 Kilometern1. Sportlichkeit inklusive: Seine 350 Nm Drehmoment machen ihn selbst im e-Mode zu einem absolut dynamischen All-rounder. 

 

Spannung für alle Sinne.

Sportlichkeit mit innovativen Zutaten. Ganz gleich, ob Ziernähte am Lederlenkrad, an den Einfassungen der Fußmatten, den Sitzen, der Schalthebelverkleidung sowie am Schaltknauf und den Dekorleisten. Oder wertige Akzente durch die serienmäßige Ambiente-Beleuchtung inklusive beleuchteter Einstiegsleisten. Beim Golf GTE erscheinen sie alle in Blau.

 

150 KW (204 PS) Hardware – mit passender Software.

Der Golf GTE passt auch in die Hosentasche: Mit der Car-Net e-Remote App von Volkswagen haben Sie über Ihr Smartphone Zugriff auf diverse Fahrzeugfunktionen. So können Sie beispielsweise die Standklimatisierung aktivieren, den Ladevorgang starten und stoppen oder sich sogar das Ladelevel sowie die Restreichweite und die aktuelle Parkposition anzeigen lassen.

 

Das Ziel ist das Ziel.

Ziele einfach noch schneller erreichen: Das intuitiv bedienbare Radio-Navigationssystem „Discover Pro“ begeistert als Sonderausstattung mit seinem 20,3 cm großen TFT-Touchscreen samt Farbdisplay sowie einer individuellen Verwaltung der Musik- und Navigationsdaten.
Darüber hinaus verfügt es über Sprachsteuerung und eine Bluetooth-Anbindung für Mobiltelefone sowie über einen USB-Anschluss. 

 

Weitere Informationen zum Golf GTE können Sie sich hier herunterladen>>>

 


1 Die angegebene Reichweite ist die Reichweite nach Durchfahren der Zyklen nach dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) auf dem Rollenprüfstand. Die tatsächliche, praxisnahe Reichweite weicht hiervon in Abhängigkeit von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, Auswahl Fahrprofil (Normal, ECO, ECO+) und Topografie ab.
 
2 Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.